AGBs Bio-Ferienwohnungen - Töpferkurse

Nach Ihrer Buchung wird die Ferienwohnung/Ferienzimmer ab Versendedatum unserer Buchungsbestätigung für 7 Tage für Sie reserviert. Die Reservierung wird jedoch erst nach Eingang einer Anzahlung in Höhe von 30 % des Gesamtbetrages auf unser Bankkonto verbindllich (Minimum  150 €). Sollte innerhalb einer Woche keine Anzahlung erfolgen, so wird die Buchungsanfrage für nichtig erklärt.  Mit der Überweisung der Anzahlung stimmen Sie den folgenden AGBs zu.  Die restliche Mietsumme ist 30 Tage vor Mietbeginn fällig. Sollte Ihre Buchungsanfrage weniger als 30 Tage vor Mietbeginn bei uns eingehen, so ist der Gesamtbetrag in voller Höhe bei Buchung zu überweisen. Erfolgt die Zahlung der restlichen Mietsumme nicht rechtzeitig, behalten wir es uns vor, das Mietobjekt für den reservierten Zeitraum als “verfügbar” zu kennzeichnen. Die Anzahlung wird einbehalten.  Für Last-Minute-Reservierungen, die weniger als 1 Woche vor Mietbeginn liegen, muss die Zahlung des Gesamtbetrages am Tag der Reservierungsbestätigung per Paypal (+5%) erfolgen.  Die Reinigung des Mietobjektes ist nicht inklusive und hat während des Aufenthalts und vor Abreise durch den Mieter zu erfolgen.   Das Mietobjekt wird für Sie, den Mieter, reserviert. Sollte es Ihnen aus persönlichen Gründen nicht möglich sein zu kommen, Sie aber gerne jemanden anderen schicken würden, so bitten wir Sie, uns im vorhinein zu informieren und uns in Kontakt mit Ihren Nachfolgern zu setzen.  Die Kaution ("côté Bambou" 250 € / "côté Cèdre" 300 € / "côté Arbousier" 350 € / "côté Acacia" 500 € / Bio-Ferienwohngemeinschaft 200 EUR/Zimmer) muss bei Ankunft in bar oder per Scheck gezahlt werden. Sie deckt evtl. notwendige Instandhaltungskosten am Mietobjekt, um den Ursprungszustand vor Ihrer Reise wiederherzustellen.Die Kaution wird Ihnen spätestens 1 Woche nach Ihrer Abreise zurückgezahlt.  Der Mieter haftet für alle von ihm schuldhaft verursachten Schäden am Mietobjekt. Der Mieter stellt sicher, dass seine Privathaftpflicht und Hausratversicherung im Ausland haftet.  Wir weisen darauf hin, dass Mas Novis eine Nichtraucher-Unterkunft ist (Haus, Terrasse und nähere Umgebung). Für die Raucher haben wir aus Gastfreundschaft im Außenbereich eine schöne kleine Raucherecke mit Aschenbecher vorgesehen (als Schutz vor Brandgefahr nur eine einzige).  Rücktritt des Mieters/Vermieters  Der Mieter kann vom Vertrag bis 30 Tage vor Mietbeginn zurücktreten. Die Anzahlung wird  jedoch nur erstattet, wenn das Mietobjekt für den durch den Mieter reservierten Zeitraum erneut vermietet werden kann. Unter Umständen können in diesem Fall Kosten für die Rücküberweisung ins Ausland entstehen. Sollte das Mietobjekt nicht für den Zeitraum vermietet werden können, so ist eine Entschädigung in Höhe der Anzahlung zu leisten.  Sollte der Mieter weniger als 30 Tage vor Mietbeginn vom Vertrag zurücktreten, so ist eine Entschädigung in Höhe des Gesamtbetrages zu zahlen. Sollte das Mietobjekt wiedervermietet werden können, so erstattet Mas Novis dem Mieter die Vorauszahlungen abzgl. 50 EUR Aufwandsgebühr. Sollte das Mietobjekt nicht wiedervermietet werden können, so bieten wir dem Mieter an, innerhalb der kommenden 3 Monate das Mietobjekt erneut zu mieten und dies mit bereits geleisteten Zahlungen zu verrechnen.  Sollten Sie sich in keiner Weise innerhalb von 24 Stunden nach dem vorgesehenen Anreisedatum zu einem Rücktritt vom Vertrag äußern, so ist der vorliegende Vertrag nichtig und es erfolgt keine Rückerstattung.  Sollte sich Ihr Aufenthalt verkürzen, so ändert sich der Mietpreis nicht.  Bitte beachten Sie, dass Sie bei Zahlung per Paypal (mit Ihrer Karte – Kosten + 4% - bitte kontaktieren Sie uns) evtl. von einer Reiserücktrittskostenversicherung profitieren (bitte bei Ihrer Bank prüfen).  Sollten wir, die Vermieter, aufgrund von höherer Gewalt gezwungen sein, Ihren Aufenthalt zu annulieren, so verpflichten wir uns, Ihre bereits geleisteten Zahlungen sofort zu erstatten und Sie bei der Hilfe nach einer passenden Unterkunft zu unterstützen.